irfs

High Power Amplifier


Situable for Indoor Radio System, Tunnel Radio Systems

Unsere High Power Amplifier sind bestens geeignet für große Objektfunkanlagen mit abgesetzten Stellen (z. B. Krankenhäuser,
Anlagen mit mehreren Gebäuden usw.) sowie für Tunnelfunkanlagen und verfügen über eine hohe Ausgangsleistung sowie sehr hohes OIP3.

Gemeinsame technische Daten unserer Serie

Die Amplifier verfügen über ein großzügiges 19 Zoll Kühlkörper-Einschubgehäuse mit einer Breite von 21 TE  einer Höhe von 3 He und einer Tiefe von 220mm. In einem BGT finden 4 Verstärker Platz.

Zusätzlich verfügen die Verstärker über einen 80 mm-Lüfter.

Weitere Merkmale sind: Stromüberwachung, Temperaturüberwachung sowie ein potentialfreier Kontakt zur Alarmweiterleitung, weiters ein TTL-Eingang (TTL High = Shut Down ; TTL low = Enable Amplifier).

An der Vorderseite befinden sich 3 Leds für Alarm, Übertemperatur, sowie Amplifier on.

Bei Übertemperatur >70 °C wird der Verstärker automatisch abgeschaltet , und ein Alarm wird ausgegeben.

An der Rückseite befinden sich der DC Eingang ( 28V  +/- 5 %) der HF-Eingang (SMA 50 Ohm) sowie der HF-Ausgang (N 50Ohm)

Alternativ kann der Verstärker auch mittels Gleitmuttern an einer Montagetafel montiert werden.

Durch unsere Flexibilität sowie durch unsere sehr gute Kooperation mit einer bestens ausgestatteten CNC-Bearbeitungsfirma ist es uns auch möglich auf besondere Kundenwünsche einzugehen.

HPAMP 20-600/10     Frequency: 20 Mhz -. 600 Mhz   P nom.: 10W

Weitere Typen:

HPAMP FM /20       

Freq: 80 Mhz -110 Mhz  P nom.: 20W  Gain 40dB  IP3>55dBm

HPAMP 380-900/10

Freq: 380 Mhz-900 Mhz  P nom.: 10W Gain 40dB  IP3>50dBm

HPAMP 20-1000/5   

Freq: 20 Mhz - 1000 Mhz  P nom.: 5W Gain 40dB 
IP3: 20-400 Mhz > 53dBm;  400-700Mhz > 50dBm; 
700-1000 MhZ > 47 dBm


S-Parameter auf Anfrage

Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne.